Gesundheit & Reha

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Viva Vital bietet Ihnen ein umfangreiches Gesundheits- und Rehaprogramm.

Rehabilitationssport ist ein gezieltes Gruppensportangebot zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Körpers und zur Steigerung der konditionellen Grundeigenschaften – Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Bewegungssicherheit.

Dafür bieten wir Ihnen täglich Kurse mit unterschiedlichen Ausrichtungen an. Wir helfen Ihnen gerne dabei, das richtige Rehaprogramm für Sie zusammenzustellen.

Gesundheit

Rehabilitations- & Funktionstraining

Ihre Ziele sind unsere Motivation.

Sie wollen Ihre körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen, Schmerzen lindern oder nach einer Verletzung Ihren Körper wieder voll funktionsfähig machen?
Bei uns finden Sie das richtige Programm!

Rehabilitationssport und Funktionstraining

Vom Arzt verordnet und von der Kasse bezahlt!

Durch die entsprechende Diagnose und Trainingsverordnung Ihres Arztes helfen wir Ihnen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu entwickeln und/oder zu erhalten. Bei bestehender Einschränkung existiert ein Rechtsanspruch auf Sport! Dieser Rechtsanspruch ist als Rehabilitationssport im § 44 Sozialgesetzbuch IX festgelegt.

Eine Zuzahlung oder Selbstbeteiligung für die Teilnahme am Rehasport ist nicht erforderlich. Die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Kostenträger.

Der Rehasport richtet sich an alle, die aufgrund einer chronischen Erkrankung Probleme haben, ihren Alltag zu bewältigen. Dazu zählen:

  • Beschwerden der Wirbelsäule
  • Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, z.B. Osteoporose
  • Beschwerden der oberen und unteren Extremitäten (Arme und Beine)
  • Prothesen- und Endoprothesenversorgung
  • Rheuma
  • Haltungsschwächen, Haltungsschäden
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Venenerkrankungen, Verschlusserkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Lungenerkrankungen, Asthma
  • Zustand nach Krebserkrankung


image_03

Rehasport hilft auch Ihnen!

01.
Was ist Rehasport?
Rehabilitationssport und Funktionstraining ist ein gezieltes Gruppensportangebot zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Körpers und zur Steigerung der konditionellen Grundeigenschafte: Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Bewegungssicherheit.
Eine Zuzahlung oder Selbstbeteiligung ist nicht erforderlich. Die Abrechnung erfolgt direkt mit Ihrer Krankenkasse.
02.
Für wen ist Rehasport?
Rehabilitationssport kommt für Sie in Frage, falls Sie Risikofaktoren zu orthopädischen Erkrankungen Ihres Bewegungssystems aufweisen, oder auch wenn Sie an einer chronisch orthopädischen oder rheumatologischen Erkrankung leiden wei z.B. Arthrose, Skoliose, Morbus Scheuermann, Morbus Bechterew ... und deshalb Probleme haben, ihren Alltag zu bewältigen.
03.
Die Ziele von Rehasport
1. Erlernen von Übungen für zuhause
2. Erlernen geeigneter Übungen für den Arbeitsplatz
3. Verbesserung von Beweglichkeit und Ökonomie im Alltag
4. Erlernen von Entspannungstechniken
5. Erhöhung der Lebensqualität
6. Einbindung in eine Gruppe gleichartiger Erkrankter
7. Integration von körperlicher Aktivität in den Alltag
04.
4 Schritte zum Rehasport
1. Wenn körperliche Beschwerden vorhanden sind, kann Ihnen Ihr Arzt eine Verordnung über Rehasport ausstellen.
2. Diese Verordnung muss vor der Teilnahme am Rehasport von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden.
3. Sie vereinbaren einen Termin unter unter 09122 8750814.
4. Sie nehmen regelmäßig an unserem qualifizierten Rehasportangebot teil.